Go Back
zitronen-käsekuchen-lovelyketokitchen

Keto Rezept für Zitronen-Käsekuchen

Ergibt 12 Portionen
Makros pro Portion (1 Stück):
Fett: 14,9 g | Protein: 5,3 g | KH: 3,8 g
Kalorien: 201 kcal
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Gesamt 40 Min.
Gericht Dessert, Kuchen, Nachspeise, Süßes
Land & Region Amerikanisch, Deutsch
Portionen 12
Kalorien 201 kcal

Zutaten
  

Für den Boden (unten)

  • 80 g gesalzene Butter geschmolzen
  • 120 g Mandelmehl
  • 2 EL Erythrit

Käsekuchenschicht (Mitte)

  • 220 g Frischkäse
  • 1 Eigelb
  • 40 g Erythrit-Pulver oder Erythrit-Kristallzucker kurz in den Mixer
  • 1 EL Abrieb einer Bio-Zitrone
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Vanilleextrakt

Zitronenbelag (oben)

  • 3 große Eier
  • 80 ml Zitronensaft
  • 2 EL Abrieb einer Bio-Zitrone
  • 60 g Erythrit-Puder oder Erythrit-Kristallzucker kurz in den Mixer
  • 40 g Kokosmehl

Anleitungen
 

  • Ofen auf 175° C vorheizen
  • Backform (etwa 20 x 20 cm) mit Folie auskleiden
  • Alle Zutaten für den Boden (zu einer Art Mürbeteig) zusammenrühren, auf dem Boden der Backform gleichmäßig verteilen und festdrücken
  • Boden 7 Minuten im Ofen bei 175 °C vorbacken und komplett (!) erkalten lassen
  • In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Käsekuchenschicht (Mitte) in einem Mixer zu einer glatten Masse mixen
  • Wenn der Boden erkaltet ist, diese Käsekuchen-Masse darauf gleichmäßig verteilen
  • Jetzt alle Zutaten für die Zitronenschicht im Mixer zu einer glatten Masse rühren und 5 Minuten ruhen lassen, bis die Masse etwas angezogen ist
  • Dann auf die Käsekuchenschicht geben und wieder gleichmäßig verteilen
  • Im Ofen bei 175° C für 25 Minuten backen

Notizen

Pro Portion (1 Stück): 201 kcal | Fett: 14,9 g | Protein: 5,3 g | KH: 3,8 g