Keto Spitzbuben

Keto Spitzbuben

Die feinen Doppelpl├Ątzchen z├Ąhlen zu den beliebtesten Pl├Ątzchen an Weihnachten. F├╝r die Marmeladen-F├╝llung kannst du jede Marmelade ohne Zucker verwenden. Es gibt von der Marke Xucker┬« viele tolle Fruchtaufstriche (das ist kein Affiliate-Link, aber ein guter Tipp ­čÖé) Diese sind nur mit Xylit ges├╝├čt. Wie du bestimmt schon wei├čt, werden Kohlenhydrate aus Zuckeralkoholen (Xylit und Erythrit) bei der Berechnung der Makron├Ąhrstoffe in der Keto Di├Ąt nicht beachtet. Erfahre mehr ├╝ber Keto Zucker in meinem Beitrag.

Ich mag gerne dunkle Johnnisbeermarmelade f├╝r meine Keto Spitzbuben und mache mir daher meine Marmelade ohne Zucker einfach selber. Das kannst du auch probieren! Himmlisch schmecken die Keto Spitzbuben so oder so!

keto-spitzbuben

Rezept f├╝r Keto Spitzbuben

Ergibt etwa 20 Spitzbuben
Makros pro Portion (1 Spitzbube):
Fett: 8,6 g | Protein: 8,8 g | KH: 2,2 g
Kalorien: 130 kcal
Vorbereitungszeit 45 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gesamt 1 Std.
Gericht Pl├Ątzchen, Spitzbuben, Weihnachtsgeb├Ąck, Weihnachtspl├Ątzchen
Land & Region Deutsch
Portionen 20
Kalorien 130 kcal

Zutaten
  

  • 300 g Mandelmehl
  • 150 g weiche Butter
  • 2 Eier
  • 60 g Birkenzucker (Xylit)
  • 150 g Marmelade ohne Zucker
  • etwas Mandelmehl zum Ausrollen
  • 25 g gemahlenes Xylit-Pulver

Anleitungen
 

  • Mandelmehl, Eier, weiche Butter und Birkenzucker (Xylit) mit den H├Ąnden zu einem glatten Teig kneten
  • Teig in Klarsichtfolie wickeln und f├╝r 30 Minuten im K├╝hlschrank ruhen lassen
  • Ofen auf 180┬░ C Ober-/Unterhitze vorheizen
  • Teig auf einer mit Mandelmehl leicht best├Ąubten Unterlage 5 mm dick ausrollen und Pl├Ątzchen ausstechen
  • Bei der H├Ąlfte der Pl├Ątzchen nochmal mit einer kleineren Form in der Mitte ausstechen. Das werden sp├Ąter die Oberteile der Spitzbuben
  • Ausgestochene Pl├Ątzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und auf mittlerer Schiene 12 Minuten backen
  • Wenn alle Pl├Ątzchen gebacken und abgek├╝hlt sind, die Marmelade in einem kleinen Topf erhitzen (nicht kochen!) und auf die untere H├Ąlfte der Kekse geben.
  • Die obere Keksh├Ąlfte daraufsetzen und etwas gemahlenem Xylit dar├╝ber sieben

Notizen

Pro Portion (1 Spitzbube): 130 kcal | Fett: 8,6 g | Protein: 8,8 g | KH: 2,2 g
Ideen f├╝r zuckerfreie Pl├Ątzchen-Marmelade:
Sch├Ân sehen die Spitzbuben auch aus, wenn du ein paar Pl├Ątzchen mit roter und ein paar mit gelber Marmelade machst.

Die Behauptung, dass Geb├Ąck und Marmeladen, die mit Xylit hergestellt werden, nicht so lange haltbar sind, kann ich ehrlich gesagt nicht teilen. Okay, okay, vielleicht liegt es auch daran, dass die Pl├Ątzchen bei mir gar keine Chance haben schlecht zu werden, weil ich sie zack-zack verputzt habe ­čść und weil ich ohnehin immer eher kleinere Mengen zubereite.

Tatsache ist, dass Bakterien die sogenannten Zucker-Alkohole ‚Xylit‘ und ‚Erythrit‘ nicht verwerten k├Ânnen. Das hei├čt, dass diese Backwaren und Marmeladen eher besser haltbar sind, weil die Bakterien sich gar nicht erst ausbreiten k├Ânnen. Manche Leute haben wohl auch schon andere Erfahrungen gemacht. Vielleicht magst du ja deine Erfahrungen teilen?

viel-spass-deine-mila-keto-spitzbuben

Diese Keto Beitr├Ąge k├Ânnten dich auch interessieren: