Keto Pizzateig

Keto Pizzateig

Ich freue mich, mit dir mein Lieblingsrezept f├╝r Keto Pizzateig zu teilen! ­čĺÜ Der Pizzaboden ist soooo knusprig! Ja, es ist ein bisschen Arbeit, aber wenn du dann in die Pizza bei├čt und merkst, wie unglaublich genial der Pizzaboden schmeckt, wirst du merken, dass es das wert war. Wirklich ein Traum!

Das Rezept ist mit nur 3,5 Gramm Kohlehydrate super keto-geeignet, aber leider nicht, wenn du eine Glutenunvertr├Ąglichkeit hast. Damit der Keto Pizzateig beim Backen richtig knusprig wird, wird n├Ąmlich Weizengluten zugegeben. Das solltest du vorab wissen. Auch etwas Zucker ist enthalten, aber nur, damit die Hefe aktiviert wird. Der Zucker hat keine Auswirkungen auf deine Ketose.

keto-pizzateig-lovely-keto-kitchen

Rezept f├╝r Keto Pizza

Ergibt 8 Pizzast├╝cke
Makros pro Portion (1 Pizzast├╝ck):
Fett: 16,5 g | Protein: 11 g | KH: 3,5 g
Kalorien: 200 kcal
Vorbereitungszeit 50 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gesamt 1 Std.
Gericht Abendessen, Hauptgericht, mittagessen
Land & Region Amerikanisch, Italienisch
Portionen 8
Kalorien 200 kcal

Zutaten
  

  • 180 ml warmes Wasser
  • 1 ┬Ż TL Trockenhefe
  • 1 TL Zucker (normaler Zucker, um die Hefe zu aktivieren. Das hat keine Auswirkungen auf die Ketose)
  • 60 g Saure Sahne
  • 2 EL Oliven├Âl
  • 170 g Mandelmehl
  • 65 g Weizengluten
  • 30 g Kokosmehl
  • ┬Ż TL Salz
  • 2 TL Italienische Kr├Ąuter optional

Anleitungen
 

  • Warmes Wasser, Trockenhefe und Zucker in einer gro├čen Sch├╝ssel zusammenr├╝hren und 5 Minuten stehen lassen
  • In einer zweiten Sch├╝ssel alle trockenen Zutaten (Mandelmehl, Kokosmehl, Weizengluten, Salz, Kr├Ąuter) geben und mit einer Gabel vermengen
  • In einem dritten Gef├Ą├č die Saure Sahne erw├Ąrmen (20 Sek. in der Mikrowelle oder auf dem Herd vorsichtig erw├Ąrmen, aber NICHT kochen lassen!)
  • In der Zwischenzeit sollte die Hefe aufgesch├Ąumt sein. R├╝hre nun das Oliven├Âl und die warme Saure Sahne unter die Hefe
  • Nach und nach die Mehlmischung (mit allen trockenen Zutaten) dazugeben und mit den H├Ąnden zu einem Teig kneten
  • Knete 3 bis 4 Minuten bis du einen glatten Teig hast
  • Forme eine Kugel aus dem Teig, gib sie in eine gefettete Sch├╝ssel und bedecke die Sch├╝ssel mit einem sauberen Geschirrtuch
  • Platziere die Sch├╝ssel an einem warmen Ort und lasse den Teig f├╝r 40 Minuten ruhen
  • Ofen auf 225┬░ C vorheizen
  • Nimm den aufgegangenen Teig (er sollte nun das 1 ┬Ż-fache seiner Gr├Â├če erreicht haben) und rolle ihn auf einem, mit Backpapier ausgelegten, Blech d├╝nn aus
  • Pinsel etwas Oliven├Âl auf den Teig (optional) und belege den Boden nach Lust und Laune
  • F├╝r 10 – 12 Minuten bei 225┬░ C auf mittlerer Schiene goldbraun backen

Notizen

Pro Portion (1 Pizzast├╝ck): 200 kcal | Fett: 16,5 g | Protein: 11 g | KH: 3,5 g

Du kannst die Keto Pizza nach Lust und Laune belegen. Achte einfach wie immer darauf, dass es in deine Keto Di├Ąt passt und wenig Kohlehydrate enth├Ąlt.

Mein Lieblingsbelag ist ein wenig zuckerfreie Tomatensauce, Parmaschinken und Mozzarella, garniert mit ein paar Basilikumbl├Ąttern. Oder du belegst den Pizzaboden mit Champignons, Oliven und gibst dar├╝ber geriebenen K├Ąse und etwas Rucola als Garnitur. Feel free!

Weizengluten ist ein Gluten-Protein aus Getreide. Es ist also kein Kohlehydrat, sondern ein Protein und damit kein Problem bei Keto. Es verleiht dem Teig die n├Âtige Struktur. Aber, wie gesagt, wenn du eine Glutenunvertr├Ąglichkeit hast, solltest du es vermeiden.

Du kannst den rohen Teig auch vorbereiten, portionieren und dann einfrieren oder im K├╝hlschrank bis zu 3 Tage lagern. Besser und ges├╝nder als jede TK-Pizza aus dem Supermarkt!

happy-days-mila

Diese Keto Rezepte k├Ânnten dich auch interessieren: