Keto Erdbeerkuchen

Keto Erdbeerkuchen

Dieser Keto Erdbeerkuchen hat einen d├╝nnen, keks├Ąhnlichen Boden und ist mit s├╝├čen Erdbeeren garniert – echte Geling-Garantie! In Null-Komma-Nichts ist der zuckerfreie low carb Erdbeerkuchen gemacht. Du kannst ihn auch super in St├╝cke schneiden und einfrieren und schon hast du eine kleine Nascherei, wann immer du Lust hast.

keto-erdbeerkuchen

Rezept f├╝r Keto Erdbeerkuchen

Ergibt 16 Portionen
Makros pro Portion:
13 g Fett | 4,3 g Proteine | 13 g KH
Kalorien: 227 kcal
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gesamt 25 Min.
Gericht Dessert, Kuchen, nachtisch, S├╝├čer Snack
Land & Region Deutsch
Portionen 16
Kalorien 227 kcal

Zutaten
  

F├╝r den Boden

  • 240 g Mandelmehl
  • 60 g Kokosmehl
  • 30 g Erythrit
  • 120 ml Butter
  • ┬Ż TL Vanilleextrakt
  • ┬╝ TL Salz
  • 1 gro├čes Ei
  • Ôůô TL Xanthan Gum

F├╝r die Creme

  • 200 g Frischk├Ąse
  • 200 g Schlagsahne
  • 200 g Erythrit Puderzucker
  • ┬Ż TL Vanilleextrakt

Belag

  • 400 g Erdbeeren geschnitten
  • 2 EL Erythrit

Anleitungen
 

F├╝r den Boden

  • Ofen auf 175┬░ C vorheizen
  • Vermenge alle Zutaten f├╝r den Boden in einer gro├čen Sch├╝ssel und knete sie zu einem kr├╝meligen Teig
  • Kleide den Boden und etwas die Seiten einer antihaftbeschichteten Tarte-Backform gleichm├Ą├čig damit aus und dr├╝cke ihn mit deinen Fingern fest
  • Gib den Boden f├╝r 15 Minuten bei 175┬░ C in den Ofen bis er goldbraun gebacken ist
  • Aus dem Ofen nehmen und komplett abk├╝hlen lassen (ca. 30 Minuten)
  • In der Zwischenzeit kannst du die Erdbeeren, waschen und halbieren oder vierteln und mit 2 EL Erythrit bestreuen und umr├╝hren. Dann k├Ânnen sie noch so 20-30 Minuten ziehen

Creme zubereiten

  • Alle Zutaten f├╝r die Creme mit einem R├╝hrger├Ąt etwa 30 Sekunden bis 1 Minute bis alles gut vermengt ist
  • Gib die Creme auf den erkalteten Boden und verteile dar├╝ber die gezuckerten Erdbeeren
  • In den K├╝hlschrank oder in 16 St├╝cke schneiden und ins Gefrierfach

Notizen

Pro Portion: 227 kcal | 13 g Fett | 4,3 g Proteine | 13 g Kohlenhydrate

Die Creme ist von der Konsistenz nicht so fest wie du es vielleicht von Erdbeerkuchen mit Puddingcreme kennst. Du kannst die Creme aber auf den Boden geben, dann alles f├╝r 30 Minuten ins Gefrierfach und erst danach die Erdbeeren draufgeben. Dann flie├čt dir die Creme nicht davon bei warmen Wetter ­čśä Gib den geschnittenen Erdbeeren gen├╝gend Zeit mit dem Erythrit* durchzuziehen, so schmecken sie besonders lecker.

Xanthan Gum* ist ein Bindemittel und gibt dem Boden eine festere Konsistenz. Da wir bei der Keto Di├Ąt kein Weizenmehl verwenden, muss man dem Kokos- bzw. Mandelmehl noch etwas Xanthan Gum zugeben f├╝r die Festigkeit des Teiges. Du bekommst Xanthan Gum* online und wirst immer mal wieder ein wenig ben├Âtigen, wenn du Keto Rezepte backst.

Tipps zur Aufbewahrung:
Am besten schmeckt der Keto Erdbeerkuchen, wenn du ein St├╝ck davon gleich genie├čt und die restlichen St├╝cke einfrierst und dann immer 10 Minuten bei Zimmertemperatur antauen l├Ąsst bevor du eines davon genie├čen m├Âchtest. Im K├╝hlschrank wird der Kuchen aber eher matschig, weil der Keksteig die Creme zu stark durchweicht.

viel-spass-deine-mila-keto-erdbeerkuchen

Diese Beitr├Ąge ├╝ber die Keto Di├Ąt k├Ânnten dich auch interessieren: