Ist Alkohol bei der Keto Diät erlaubt?

Ist Alkohol bei der Keto Diät erlaubt?

…. die ersten Wochen besser nicht

Um es gleich vorwegzunehmen: Ja, du kannst bei der Keto Diät auch Alkohol trinken. Aber, wenn die überflüssigen Pfunde purzeln sollen und du mit Keto gerade erst beginnst, solltest du besser ein paar Wochen komplett auf Alkohol verzichten. Keine Angst, das Leben geht trotzdem weiter 😄.

Genau genommen ist Alkohol Gift für den Organismus und beim Abnehmen hinderlich, da die Leber zuerst Giftstoffe abbaut. Dafür braucht sie die Enzyme, die eigentlich für den Fettstoffwechsel zuständig sind und so wird die Fettverbrennung mal eben für mehrere Stunden gestoppt. Außerdem gelten alkoholische Getränke in geringen Mengen zwar als nicht gesundheitsschädlich, sie liefern aber außer einer sehr hohen Kaloriendichte keinerlei wertvolle Nährstoffe.

Die Keto Diät ist gesellschaftsfähig

Egal, ob bei Geburtstagsfeiern, im Restaurant oder einem Projekterfolg im Büro: Der Alkoholgenuss gehört häufig dazu. Ich bin stolz auf dich, wenn du stark bleibst und ablehnst. Ich kann das leider nicht immer und ich muss auch sagen, dass ich gar nicht immer unbedingt verzichten möchte. Bei Keto ist das auch kein Problem, wenn du verantwortungsvoll dabei bist.

Früher habe ich zugegebenermaßen zu häufig über die Stränge geschlagen und die Auswirkungen deutlich gemerkt. Mit einem neuen Bewusstsein für Körper und Ernährung, gönne ich mir nun seltener ein Glas, aber dafür mit Genuss und ohne Folgen. Alles in Maßen natürlich, denn in jedem Glas Alkohol lauert eine hohe Anzahl an leeren Kalorien.

Alkohol ohne Kohlenhydrate

Reiner Alkohol wie Gin, Tequila, Wodka, Whiskey oder Rum hat erstmal null (!) Kohlehydrate. Wusstest du das? Bei der Herstellung wird durch die alkoholische Gärung der komplette Zucker abgebaut und in Ethanol (Alkohol) umgewandelt. Pur sind sie also absolut geeignet für Keto, aber mit einem Alkoholanteil von über 40 % auch sehr stark.

Bei Bier und Wein sieht das etwas anders aus. Hier sind Kohlehydrate aus den Trauben bzw. Malz enthalten. Aber lass uns einen Blick auf die verschiedenen Sorten werfen:

Alkoholisches Getränk KalorienKohlehydrate
Spirituosen (100 ml)
Wodka2310 g
Rum2310 g
Whiskey2440 g
Gin2620 g
Sherry1171,4 g
Capari Soda451,8 g
Cognac2372,0 g
Weißweine (100 ml)
Weißweinschorle, sauer501,6 g
Sauvignon Blanc812,0 g
Pino Grigio (Grauburgunder)832,0 g
Chardonnay852,4 g
Champagner / Sekt, trocken872,8 g
Rotweine (100 ml)
Pinot Noir832,3 g
Merlot842,5 g
Syrah842,5 g
Cabernet Sauvignon842,6 g
Chianti872,8 g
bier und keto

Light-Bier bevorzugen

Von allen alkoholischen Getränken solltest du dich als Letztes für Bier entscheiden.

Nicht umsonst wird Bier auch als „flüssiges Brot“ bezeichnet. Auch der Spruch „Drei Bier sind ein Schnitzel“ ist sehr treffend.

Aber die findigen Bierbrauer haben mit Light-Varianten eine kohlenhydratärmere Option entwickelt, die bei der Keto Diät dann durchaus möglich ist.

Verringerte Alkoholtoleranz während der Keto Diät

Nicht nur wegen der hohen Kalorienzahl solltest du auf Alkohol bei der Keto Diät verzichten, sondern auch, weil es in Ketose dazu kommen kann, dass du weniger Alkohol verträgst. Du erreichst dein Limit schneller als du es bisher vielleicht gewohnt warst. Daher mein Rat – wie immer: Gehe verantwortungs- und liebevoll mit dir und deiner Gesundheit um! Achte auf dich! Beobachte die Auswirkungen deiner Ernährung auf deinen Gemütszustand: Was tut dir gut, was nicht. Wann ist es genug.

Zuckerfreie Getränke

Wenn du zu Hause für dich oder Gäste selber mixen möchtest, habe ich dir Rezepte für zuckerfreie Longdrinks zusammengestellt. Wie wäre es mal mit einem Keto Mojito oder dem Erdbeer-Minz-Bourbon? Probiere die Rezepte aus und schreibe mir gerne, wie es dir schmeckt!

Hände weg!

Von folgenden Mischgetränken und Aperitifs solltest du lieber die Finger lassen, wenn du dich ketogen ernährst. Alkohol in Verbindung mit Zucker ist Gift für’s Abnehmen.

Alkoholisches Getränk (100 ml) KalorienKohlehydrate
Weißbier (Weizen)393,0 g
Helles453,0 g
Riesling (süßer Weißwein)813,8 g
Roséwein734,2 g
Starkbier604,6 g
Radler (Bier mit Limo)434,9 g
Gin Tonic767,0 g
Moscow Mule967,5 g
Martini1259,8 g
Mojito9611,1 g
Hugo7513,1 g
Glühwein10014,8 g
Pina Colada17423,0 g
Aperol Spritz14024,0 g
Eierlikör26328,0 g
keto-und-wein

Fazit über Alkohol bei der Keto Diät

  • Wenn du schnell abnehmen möchtest oder noch am Beginn der Umstellung auf Keto bist solltest du komplett auf Alkohol verzichten!

  • Es gilt die Faustregeln: Je trockener der Wein ist, desto weniger Kohlehydrate hat er

  • Die „harten“ Drinks wie Whiskey, Rum, Gin, Tequila haben pur keine Kohlehydrate, sind aber sehr kalorienhaltig und hochprozentig und daher auch nur in Maßen zu empfehlen

  • Light-Varianten oder Mischgetränke mit Zuckerersatzstoffen sind ebenfalls in Maßen geeignet.

  • Zum Mischen kannst du Sodawasser, Zero-Limos oder zuckerfreie Energydrinks verwenden.

  • Mit Gurken und Minze oder Basilikum verfeinert hast du einen erfrischenden Sommerdrink, der schmeckt und dich nicht aus der Ketose wirft.

happy-days-mila

Schnelle low carb Rezepte, die dich auch interessieren könnten: